Angebote Oktober 2021

Angebote Oktober 2021

3-Tages-Angebot - gültig vom 19.10.2021 - 07.11.2021

3 Nächte inkl. HP pro Erwachsener - 150,00 €

mehr Infos

Angebote Adventwochenende

Angebote Adventwochenende

3-Tages-Angebot - gültig vom 10.12.2021 - 20.12.2021

3 Nächte inkl. HP pro Erwachsener - 150,00 €

mehr Infos

Zur Zeit sind keine Pauschalen verfügbar

Herzlich willkommen im Hotel „Haus am Berg“ in Rinchnach, Bayerischer Wald

Unser familiär geführtes Landhotel liegt auf einer schönen malerischen Anhöhe (700 m) Südhanglage, mit einem wunderschönen Blick über Rinchnach und die Bayerwaldberge. Unser Hotel liegt direkt am Waldrand, abseits von jedem Verkehrslärm. Durch die großzügige Gartenanlage bietet es mit Kindern viel Platz zum Spielen und Toben.
Das Wohl unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen. Bayerische Gastlichkeit, stillvolles Ambiente, komfortable Zimmer und Appartements. Täglich Verwöhn-Halbpension, Grillabende und Candle-Light-Dinner lassen Ihren Familienurlaub in unserem Hotel zu einem besonderen Erlebnis werden. Unser Panoramarestaurant lädt Sie zu einem unvergesslichen Urlaub in unserem Hotel ein. Genießen Sie den herrlichen Fernblick über die Berggipfel des Bayerischen Waldes direkt aus unserem Restaurant: Unberührte Natur, frische Luft, ländliche Ruhe und ein attraktives Freizeitangebot sorgen für einen unvergesslichen Erholungsurlaub. Ob Großeltern mit Enkel, junge Familien mit Ihren Kindern oder die gesamte Familie, alle fühlen sich wohl und geborgen.


 

Aktuelles: 02.September 2021

Hallo liebe Gäste ,

Anbei die neuesten Coronaregelungen. Im Landkreis Regen haben wir momentan eine Inzidenz von 23,3

 

Änderungen für Gastronomie und Hotellerie ab 2. September 2021


Gastronomie

In Innenräumen ist Tanzen nicht zulässig, Ausnahme sind zulässige Veranstaltungen wie Hochzeits- oder Geburtstagsfeiern.
In Innenräumen ist Musikbeschallung und -begleitung nur als Hintergrundmusik zulässig, soweit es sich nicht um zulässige Veranstaltungen, wie oben, handelt.
Auf nicht öffentlich zugängliche Betriebskantinen findet die 3G-Regelung und die Kontaktdatenerfassung keine Anwendung.
Für reine Schankwirtschaften muss in den Innenräumen die Bedienung am Tisch erfolgen; Abgabe und Verzehr von Getränken an der Theke oder am Tresen ist nicht zulässig.
Die Abgabe und Lieferung von zur Mitnahme bestimmten Speisen und Getränken ist stets zulässig.
Keine Abstandsregelungen mehr in der Gastronomie, es kann wieder voll bestuhlt werden.

Beherbergung

Ab einer Inzidenz von 35 müssen die Übernachtungsgäste einen Testnachweis bei der Ankunft und zusätzlich alle weiteren 72 Stunden vorlegen. Dies betrifft nicht Geimpfte und Genesene.

Tagungen und Kongresse

Aufgrund der Wechselwirkung von Abstand und Maskenpflicht, haben Veranstalter ein Wahlrecht, ob ein Mindestabstand von 1,5 Meter unter Wegfall der Maskenpflicht am Platz eingehalten oder bei Maskenpflicht am Platz auf Mindestabstände verzichtet wird.
Werden Tagungen und Kongresse in einem gastronomischen Betrieb durchgeführt, besteht keine Maskenpflicht am Tisch.

Clubs und Diskotheken

Clubs und Diskotheken sind derzeit nach wie vor geschlossen.
Es ist geplant, Clubs und Diskotheken erst ab Oktober wieder zu öffnen. Der Zugang soll dann nur für Geimpfte und Genesene sowie für Genesene mit PCR-Test möglich sein.

Maskenpflicht

In Gebäuden und geschlossenen Räumen muss eine OP-Maske getragen werden.
Die Maskenpflicht gilt nicht für Gäste in der Gastronomie, solange sie am Tisch sitzen.
Die Maskenpflicht gilt nicht für Personal an der Hotelrezeption soweit durch transparente oder sonst geeignete Schutzwände ein zuverlässiger Infektionsschutz gewährleistet ist.
Außen besteht Maskenpflicht nur in den Eingangs- und Begegnungsbereichen von Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen.
In der Außengastronomie ist sowohl für Beschäftigte als auch für Gäste keine Maske mehr erforderlich.

3G-Regelung

Überschreitet die Inzidenz den Wert von 35, so darf in Innenräumen der Zugang zu öffentlichen und privaten Veranstaltungen bis 1000 Personen in nicht privaten Räumlichkeiten, der Gastronomie, dem Beherbergungswesen, bei Tagungen und Kongressen, zu außerschulischen Bildungsangeboten, einschließlich der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung, außerdem zu Freizeiteinrichtungen einschließlich Bädern, Thermen, Saunen und Solarien, nur durch solche Personen erfolgen, die geimpft, genesen oder getestet sind.
 
Zu diesem Zweck sind Veranstalter und Betreiber zur Überprüfung der vorzulegenden Impf-, Genesenen- oder Testnachweise verpflichtet.
 
Hinsichtlich der Testung ist ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis durch
- einen PCR-Test (48 Stunden Gültigkeit)
- einen PoC-Antigentest (24 Stunden Gültigkeit)
- oder einen unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttest) (24 Stunden Gültigkeit)

zu erbringen.
 
Kinder bis zum 6. Geburtstag und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen (auch in den Ferien) und noch nicht eingeschulte Kinder sind von der Testung befreit.
Die zuständige Kreisverwaltungsbehörde gibt bekannt, sobald an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Inzidenz den Wert von 35 überschreitet. In diesem Fall ist ab dem 5. Tag ein Testnachweis erforderlich.

Größere Veranstaltungen

Sollen mehr als 1000 Personen zugelassen werden, hat der Veranstalter ein Infektionsschutzkonzept der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorab und unverlangt vorzulegen.
Der Zugang zu Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen darf ohne Rücksicht auf die Inzidenz nur geimpften, genesenen oder getesteten Personen gestattet werden.

Kontaktdatenerfassung

Kontaktdaten sind zu erheben in der Gastronomie, dem Beherbergungswesen und bei Tagungen und Kongressen.
Zu dokumentieren sind jeweils Namen und Vornamen, eine Anschrift und eine sichere Kontaktinformation (Telefonnummer, E-Mail-Adresse), sowie der Zeitraum des Aufenthaltes.

Infektionsschutzkonzepte

Bei öffentlichen und privaten Veranstaltungen in der Gastronomie, dem Beherbergungswesen, bei Tagungen und Kongressen, bei der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung und der außerschulischen Bildung hat der Betreiber oder Veranstalter ein individuelles Infektionsschutzkonzept zu erarbeiten und zu beachten.
Für Gastronomie und Hotellerie sind Infektionsschutzkonzepte zu erstellen, die den Bestimmungen der Rahmenkonzepte Gastronomie und Beherbergung entsprechen.

Krankenhausampel

Sobald in den jeweils sieben vorangegangenen Tagen bayernweit mehr als 1.200 an Covid-19 erkrankte Personen in ein bayerisches Krankenhaus eingewiesen und dort stationär aufgenommen wurden, werden weitere Schutzmaßnahmen ergriffen, beispielsweise:
- Anhebung des allgemeinen Maskenstandards auf FFP2.
- Anhebung der für einen Testnachweis erforderlichen Testqualität, insbesondere Notwendigkeit von PCR-Tests.
- Kontaktbeschränkungen
- Personenübergrenzend für öffentliche und private Veranstaltungen.
 
Soweit nach den Zahlen des DIVI-Intensivregister (einsehbar unter der Homepage des LGL Corona Bayern) mehr als 600 Krankenhausbetten mit invasiver Beatmungsmöglichkeit der Intensivstationen mit an COVID-19 erkrankten Personen belegt sind, werden weitere aber derzeit nicht näher definierte Schutzmaßnahmen ergriffen, um eine weitergehende Überlastung des Gesundheitsystems zu verhindern.

Ordnungswidrigkeiten
 
Ordnungswidrig handelt u. a., wer vorsätzlich oder fahrlässig

als Veranstalter oder Inhaber eines Betriebes nicht sicherstellt, dass der Gast einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorlegt,
keine Kontaktdaten erfassen lässt,
kein Infektionsschutzkonzept erstellt.

Inkrafttreten/Außerkrafttreten
 
Diese Verordnung tritt am 2. September 2021 in Kraft und mit Ablauf des 1. Oktober außer Kraft.
 
Sobald uns nähere Informationen zu Vollzug und Auslegung der Verordnung vorliegen, werden wir Sie umgehend informieren.

 

 

Landhotel Haus am Berg in Rinchnach

Aktuelles 08.07.2021

Herrlicher Sommertag mit wunderbarer Aussicht von unserer Hotelterrasse.

Das Hotel ist ausgebucht und die Gäste fühlen sich wohl. 

 

Landhotel Haus am Berg in Rinchnach

Landhotel Haus am Berg in RinchnachLandhotel Haus am Berg in RinchnachAktuelles: 04.06.2021

Ab Montag, den 07.06.2021 nur noch 1 negativer Test bei Anreise nötig, außer für vollständig geimpfte oder Genesene (kein Test)

und FFP2 Masken im Hotel innen und im Restaurant. Hallenbad, Sauna, Tischtennis , Fitnessraum, Billard, Kicker alles darf genutzt werden. Der Landkreis Regen hat momentan eine Inzidenz von 23,3.

Gute Anreise!

Ihr "Haus am Berg" Christa Eder mit Team

 

Aktuelles vom 02.Juni 2021

Unser Hotel ist wieder geöffnet seit 22.05.2021

Bitte weiterhin bei Anreise negativen Test mitbringen oder Selbstest vor Ort unter Aufsicht machen.

Alle 48 Std. ist ein weiterer negativer Test erforderlich.

Es sind weitere Einrichtuneng in der Umgebung geöffnet worden und  in der Außengastronomie braucht man keinen Test mehr vorzuweisen.

FFP2 Masken sind weiterhin verpflichtet im Hotel und in den Geschäften.

Ansonsten füllt sich alles fast normal an.

Wir freuen uns auf Ihre Ankunft !

Ihr "Haus am Berg"

Fam. Eder mit Team

 

Aktuelles: 21.05.2021 Erlaubnis zur Eröffnung vom Gesundheitsministerium erhalten.

Heute Inzidenz unter 50 > genau 47,8

Wir können wir geplant am Samstag, den 22,05.2021 öffnen!

Bitte bei Anreise negativen Test mitbringen oder Selbstest vor Ort unter Aufsicht machen. Alle 48 Std. ist ein weiterer negativer Test erforderlich.

Mehr Info vor Ort.

Wir wünschen allen Gästen eine gute Anreise und freuen uns auf Ihre Ankunft.

Ihr "Haus am Berg"

Christa Eder

 

 

Aktuelles: 18.05.2021 

Tag 5 Inzidenz Landkreis Regen 69,3

Tag 4 Inzidenz Landkreis Regen: 90,4 

Tag 3 Inzidenz Landkreis Regen: 94,3

Tag 2 Inzidenz Landkreis Regen: 82,7

Aktuelles: 15.Mai 2021

Tag 1 Corona Inzidenz im Landkreis Regen:  95,5.

Es geht voran. Falls wir unter 50 kommen bedarf es keiner Testpficht mehr!

Liebe Grüße

Christa Eder

 

 

Aktuelles am 10. Mai 2021

Liebe Gäste,

noch ist der Pfingsturlaub für Sie noch nicht sicher. Im Landkreis Regen haben wir wieder eine Inzidenz über 100 erreeicht.

Falls wir es diese Woche schaffen, wieder unter die 100 zu kommen, so haben wir gute Aussichten, daß es klappt.

Folgende Vorschriften haben wir soeben von der Staatsregierung erhalten:

Ab dem Pfingstwochenende können Beherbergungsbetriebe (z.B. Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen, Jugendherbergen und Camping) auch für touristische Zwecke öffnen. Dabei ist eine Anreise in die Beherbergungsbetriebe schon am Freitag, den 21. Mai 2021, möglich. Voraussetzung ist dabei ein negativer aktueller Corona-Test (vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test, vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, Selbsttest unter Aufsicht) der Gäste bei Anreise sowie jeweils alle weiteren 48 Stunden. Gastronomische Angebote von Beherbergungsbetrieben auch im Innenbereich sind dabei nur für Hotelgäste und nur bis 22 Uhr zulässig. Zulässig ist im Rahmen des Beherbergungsbetriebs ferner die Erbringung von Kur-, Therapie- und Wellnessangeboten (z.B. Schwimmbäder, Fitnessräume, Solarien) gegenüber Gästen. • Ab dem 21. Mai 2021 sind folgende touristische Angebote zulässig: o Seilbahnen, Fluss- und Seenschifffahrt im Ausflugsverkehr, touristische Bahnverkehre, touristische Reisebusverkehre, o Stadt- und Gästeführungen, Berg-, Kultur- und Naturführungen im Freien sowie o Außenbereiche von medizinischen Thermen. Gemeinsame Voraussetzung für die Inanspruchnahme obiger Angebote ist dabei ein negativer aktueller Corona-Test (vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test, vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, Selbsttest unter - 3 - Aufsicht), sofern eine 7-Tage-Inzidenz von 50 im betreffenden Landkreis oder der kreisfreien Stadt überschritten wird. • Geimpfte und genesene Personen sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen. Im Übrigen richten sich die näheren Details der obigen Öffnungen nach Rahmenkonzepten, die die Staatsministerien für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Jetzt müssen wir abwarten, wie sich die Lage diese Woche entwickelt!

Wir hoffen das Beste

und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr "Haus am Berg"

Christa Eder

 

 

 

Aktuelles 03.Mai 2021

Liebe Gäste 

Haben soeben erfahren, daß wir an Pfingsten wahrscheinlich doch öffnen dürfen

und Gäste empfangen können. Momentan beträgt die Inzidenz in Regen 76,2.

Wenn wir unter 100 bleiben, dann dürfen wir öffnen. Drücken Sie die Daumen,

damit es so bleibt und wir wieder starten dürfen.

Ihre Fam. Eder mit Team

 

01.Mai 2021

Liebe Gäste !

Leider haben wir immer noch keinen Öffnungstermin von der Bundesregierung bekommen.

Es tut uns sehr leid, daß wahrscheinlich auch Ihr Pfingsturlaub ausfallen muß.

Alle Buchungen werden automatisch kostenlos storniert.

Sobald wir einen konkreten Öffnungstermin bekommen, teilen wir das sofort auf unserer Homepage mit.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit, Bleiben Sie gesund!

Ihr "Haus am Berg"

Fam. Eder mit Team

 

 

Aktuelles 17.04.2021

Liebe Gäste!

Noch immer dürfen wir keine Gäste empfangen und sind sehr traurig deswegen.

Bis 9. Mai ist jetzt in Bayern das Reiseverbot. Sobald wir einen Öffnungstermin haben,

geben wir das sofort auf unserer Homepage bekannt.

Bis dahin

Bleiben Sie gesund!

Ihre Fam. Eder mit Team

 

Aktuelles 03.04.2021

Liebe Gäste,

heute schneit es im Bayerischen Wald. Wie schon öfters an Ostern fände das Ostereiersuchen morgen wahrscheinlich im Schnee statt.

Unsere Mitarbeiter und wir vermissen Sie liebe Gäste so sehr und unsere Arbeit. Bitte halten sie sich alle an die Regeln,

damit die Zahlen runtergehen und wir wieder eine Perspektive haben, Sagen Sie es weiter!

Im diesem Sinne "Frohe Ostern, Bleiben Sie gesund!"

Ihre Fam. Eder mit Team

 

Aktuelles vom 30.03.2021

Liebe Gäste,

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie

"Ein frohes, geruhsames Osterfestfest! Bleiben Sie gesund!"

Viele liebe Grüße

Ihre Fam. Eder mit Team

 

Aktuelles vom 23.03.2021

Leider ist es so gekommen, wie bereits befürchtet.

Es ist für uns und unsere Mitarbeiter sehr bitter und wir sind sehr traurig, daß wir an Ostern noch nicht öffnen dürfen.

Wir machen uns jetzt sehr große Sorgen, weil wir noch kein Licht am Ende des Tunnels sehen.

Wir hoffen aber,liebe Gäste, Sie zu einem späteren Zeitpunkt im "Haus am Berg" begrüßen und betreuen zu dürfen

und wünschen Ihnen bis dahin eine "Schöne Zeit, Frohe Ostern,  Bleiben Sie gesund"!

Ihr "Haus am Berg"

Christa Eder mit Team

 

Aktuelles vom 06.03.2021

Vom Teil-Lockdown zum Dauer-Lockdown

Liebe Gäste,

meine Mitarbeiter und wir sehnen uns sehr danach , wieder arbeiten zu dürfen und hoffen, daß bald eine Lösung kommt.

Bis dahin!  Bleiben Sie gesund!

Ihr "Haus am Berg"

Christa Eder

09.02.2021

Liebe Gäste,

Wir hoffen nun sehr,  daß wir an Ostern unser Hotel wieder öffnen dürfen und haben die restlichen Osterhaserlangebote neu eingestellt.

Kein Betriebsurlaub nach Ostern wie vorher eingeplant. Ein neues Wanderwochenangebot wurde eingestellt vo 10.04. - 09.05.2021.

Bis dahin werden wir unsere besonderen Hygieneaufladen kontrolieren um Ihnen einen sicheren Urlaub gewähren zu können.

Halten Sie durch und bleiben Sie gesund!

Ihr "Haus am Berg"

Fam. Eder mit Team

 

Liebe Gäste,

Leider nimmt der Lock down kein Ende.

Wir planen jetzt zu den Osterferien das Hotel wieder zu öffnen. Voraussichtlich am 27.03.2021

Es hilft alles nichts, Sie und wir müssen durchhalten und gesund bleiben.

Wir hoffen, daß das klappt und wünschen Ihnen "Alles Gute" bis dahin!

Ihr Fam. Eder mit Team 

 

Landhotel Haus am Berg in Rinchnach

31.12.2020

Liebe Gäste,

Ein frohes , gesundes und glückliches Jahr 2021 wünscht Ihnen Ihre Fam. Eder mit Team

Wir öffnen wieder am 30. Januar 2021, wenn wir dürfen!

Wir würden uns freuen, Sie wieder begrüßen und betreuen zu dürfen!

Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

 

 

Landhotel Haus am Berg in Rinchnach

 

Aktuelles 03. 12. 2020

Liebe Gäste,

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir unser Hotel über Weihnachten und Silvester bis 10. Januar geschlossen halten.

Alle Buchungen vom 11.12. - 10.01.2021 wurden kostenlos storniert!

Den genauen Starttermin werden wir nächste Woche bekannt geben, wenn die Minister wieder getagt habenLandhotel Haus am Berg in Rinchnach.

Wir wünschen Ihnen bis dahin:

"Eine schöne Adventszeit, Bleiben Sie gesund"

Ihr "Haus am Berg"

Christa Eder mit Team

 

 

29.10.2020

Liebe Gäste,

Wir sind sehr traurig, daß wir aufgrund der Verordnung der Bundesregierung unser Hotel bereits am 02.11.2020 schließen müssen.

Wir hoffen, daß sich die Lage wieder bessert und wir am 11.12.2020 wie geplant wieder öffnen können.

Wir empfehlen unsere Adventverwöhntage laut unseren Angeboten.

Wir wünschen Ihnen allen noch eine schöne Herbstzeit!

Bleiben Sie gesund!

Ihr "Haus am Berg"

Christa Eder

 

17.10.2020

Liebe Gäste,

In Bayern besteht kein Berherbergungsverbot und wir haben unser Hotel weiterhin wie gewohnt geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihre Ankunft!

Ihr "Haus am Berg"

Fam. Eder mit Team

 

Liebe Gäste,

Ein goldener Herbst läßt grüßen. Blick von der Terrasse ins Tal!

Ihr "Haus am Berg"

Fam. Eder mit Team  22.09.2020

 

Landhotel Haus am Berg in Rinchnach

Aktuelles 17.09.2020

Liebe Gäste,

Im "Haus am Berg" ist alles in Ordnung, das Wetter in herrlich

genießen Sie die schönen Herbstage in herrlicher Natur.

Wir freuen uns, Sie im "Haus am Berg" begrüßen und betreuen

zu dürfen.

Ihre Fam. Eder mit Team

 

 

02.09.2020

Liebe Gäste,

Nach einer erfolgreichen Hauptsaison freuen wir uns auf die Nachsaison, in der wir auch wieder viele Stammgäste bei und begrüßen dürfen

und auch allen neuen Gäste, die unser Hotel ausgesucht haben wünschen wir einen entspannten und erholsamen Aufenthalt.

Wie immer bieten wir unser Wochenprogramm an und tragen so zu Ihrer Unterhaltung bei.

Wir wünschen Ihnen eine Gute Anreise und freuen uns auf Ihre Ankunft!

Ihre Fam. Eder mit Team!

Landhotel Haus am Berg in RinchnachLandhotel Haus am Berg in Rinchnach 12. Juli 2020

Liebe Gäste,

Der Sommerurlaub kann wieder stattfinden und unser Hotel läuft wie gewohnt.

Wir sind ausgebucht und freuen uns, daß wir in Bayern alle Zimmer und Appartements belegen dürfen.

Die Maskenpflicht und das Abstandsgebot besteht noch immer, aber lieber vorsichtig weitermachen

damit keine Probleme entstehen.

Wir wünschen Ihnen liebe Gäste eine schöne und erholsame Sommerzeit!

Ihr "Haus am Berg"

Fam. Eder mit Team

Seit 30. Mai haben wir wieder geöffnet und es läuft alles fast wie gewohnt,

außer daß beim rein und rausgehen ins Restaurant und am Büffet Maskenpflicht und das Abstandsgebot besteht.

Das Hallenbad und die Sauna dürfen wir ab morgen, den 22. Juni wieder öffnen.

Auch hier besteht noch das Abstandsgebot.

Liebe Gäste, wir sind froh, daß der Betrieb wieder weiterläuft  und wir freuen uns, Sie begrüßen und betreuen zu dürfen,

Ihre Fam. Eder mit Team

 

 

Landhotel Haus am Berg in Rinchnach

Aktuelles

28.05.2020

Liebe Gäste,

Nun ist es bald soweit. Wir starten wieder am Samstag, den 30.05.2020

Wir und unser Team freuen uns, Sie im "Haus am Berg" begrüßen und betreuen zu dürfen

und werden uns bemühen, Ihren Aufenthalt so angenehm und so sicher wie möglich zu gestalten.

Leider dürfen wir unser Hallenbad und die Sauna noch nicht öffnen aber es kann wieder ein Frühstücksbüffet und abends unser beliebstes Salatbüffet stattfinden.

Mit unserem Wochenprogramm werden wir für Unterhaltung sorgen damit keine Langeweile aufkommt.

Wir wünschen Ihnen liebe Gäste eine gute, problemlose Anreise und freuen uns auf Ihre Ankunft am Samstag.

Ihre Fam. Eder mit Team

 

 

06.Mai 2020

Liebe Gäste,

Endlich können wir Ihnen einen Öffnungstermin mitteilen.

Wir starten wieder am Samstag, den 30. Mai pünktlich zu den Pfingsferien.

Wir hoffen, es geht Ihnen allen gut und Sie können wie geplant Ihren Urlaub bei uns antreten.

Unser Team und wir freuen uns sehr, Sie begrüßen und betreuen zu dürfen und werden unsere Hygienevorschriften genau befolgen, damit Sie nach dieser verrückten Zeit einen wohlverdienten, entspannten Urlaub verbringen können.

Unsere Restangebote für Juni haben wir soeben neu eingestellt.

Liebe Grüße

Ihre Fam. Eder mit Team

 

17. April 2020

Liebe Gäste,

Leider dürfen wir unser Hotel weiterhin nicht öffnen. Es tut uns sehr leid, daß Sie Ihren Urlaub bis 03.Mai 2020 nicht antreten können.

Wir müssen abwarten, wie es dann weitergeht und hoffen, daß wir bis Mitte Mai wieder öffnen dürfen.

Bis dahin herzliche Grüße! Bleiben Sie gesund!

Ihr "Haus am Berg"

Christa und Jakob Eder mit Team

 

Liebe Gäste                               Ein frohes, besinnliches Osterfest wünscht Ihnen von ganzem Herzen Ihr

11. April 2020                   Liebe Gäste,

Ein frohes, besinnliches Osterfest wünscht Ihnen von ganzem Herzen

Ihr "Haus am Berg" Christa und Jakob Eder mit Team

Bleiben Sie gesund!

 

29. März 2020            Osterurlaub fällt aus!

Liebe Gäste,

Es tut uns sehr leid, daß wir aufgrund der Ansage der Kanzlerin von heute Ihren Osterurlaub stornieren müssen.

Wir hoffen, daß bis Ende April die Lage sich beruhigt hat.

Wir öffnen voraussichtlich wieder am 25. April 2020

Für diese Zeit haben wir jetzt neue Angebote erstellt.

Wir würden uns freuen, Sie im "Haus am Berg" begrüßen und betreuen zu dürfen

und verbleiben bis zu Ihrer Anreise

Ihr "Haus am Berg"

Christa Eder

Wir möchten damit darauf hinweisen, dass gegen einen Urlaub in Ostbayern auch in der Krise nichts entscheidendes einzuwenden ist. Sofern gesunde Menschen mit dem eigenen Auto zu uns kommen und dabei die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen beachten, besteht sogar weniger Ansteckungsgefahr als in Großstädten. Wir wollen deshalb weiterhin für einen Familien- oder Wellness,-oder Natururlaub in unserer Region werben. Unser kleines Familienhotel mit 35 Betten ist der ideale Erholungsort für Sie.

                                    

 

__Landhotel Haus am Berg in Rinchnach_____________________________________________________________________________________

Landhotel Haus am Berg in Rinchnach

 

Seit 08.12.2019 sind wir nach unserem alljährichen Betriebsurlaub wieder für Sie da.

Wir freuen uns, Sie als Gäste begrüßen und betreuen zu dürfen.

Unser Chefkoch Alfred wird wieder für das gute Essen sorgen.

Das Serviceteam Melanie, Margit, Michaela und David werden stets dafür sorgen,

Ihre Wünsche zu erfüllen.

Das Frühstück bereitet wieder Birgit und Ulrike für Sie zu.

Auf der Etage sorgt unsere Hannelore mit Sabine und Makdanela für Sauberkeit.

Das Hallenbad hat wie immer 28 Grad, die Sauna wird auf Wunsch eingeschaltet und die Physiotherm-Wärmekabine sorgt für die Entspannung.

Allen Gästen, die nicht mit uns Weihnachten und Silvester feiern können wünschen wir:

"Frohe und besinnliche Weihnachten und ein gesundes, glückliches Jahr 2020"

Ihre Fam. Eder mit Team

 

 Hotel am Berg Hausansicht



Anschrift

Hotel „Haus am Berg“
Oberasberg 2
94269 Rinchnach
Tel. 09922 3063
Fax 09922 1438
E-Mail: info@hotel-am-berg.de